Trainingsangebot 2018-10-01T15:57:01+00:00

Ob Sie in der Gruppe ihr tänzerisches Können trainieren und erweitern oder im Tanzkreis für Senioren Spaß an der Bewegung in geselliger Runde haben möchten; ob Sie die professionelle Unterstützung unserer Trainer beim Privattraining in Anspruch nehmen, das Selbstbewusstsein Ihres Kindes beim Kindertanzen fördern möchten – oder einfach nur eine Tanzfläche für Ihr regelmäßiges Training suchen – beim TSC Mondial sind Sie richtig aufgehoben.

Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie weitere Einzelheiten zu unserem Angebot.

Seien Sie Gast bei uns – wir freuen uns auf Sie!

Freies Training

Während der freien Traingszeiten stehen Ihnen als Mitglied beim TSC Mondial unsere Räumlichkeiten zur Verfügung. So haben Sie regelmäßig alleine oder mit anderen Paaren die Möglichkeit, zu Ihrer Lieblingsmusik ihr tänzerisches Können zu trainieren und zu verbessern. Sie können natürlich auch auf eine kleine Auswahl an vorrätigen Musik-CDs zurückgreifen.

Eine Anmeldung hierzu ist nicht erforderlich.

Privattraining

Sie möchten intensiv unter professioneller Anleitung unserer erfahrenen Trainer Ihr tänzerisches Können erweitern und verbessern? Dann sind Sie beim TSC Mondial genau richtig:

Paarweise im Einzelunterricht helfen Ihnen unsere Club-Trainer Claus Salberg und Katia Convents gerne an den Feinheiten Ihres tänzerischen Könnens zu feilen und bringen Ihnen Neues aus der Welt des Tanzes bei.

Des weiteren besteht die Möglichkeit in unserem Clubheim bei den Gast-Trainern Sybill Daute, Pavel Minarek sowie Elke Frank Einzelunterricht zu erhalten.

Die Anmeldung zum Privat-Training ist direkt bei den Trainern erforderlich und verbindlich. Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular und wir leiten Ihre Wünsche an unsere Trainer weiter, die sich dann direkt mit Ihnen in Verbindung setzen.

Gruppentraining

Wochentag Uhrzeit Gruppe Training Trainer
Montag 17.00 – 18.00 Uhr

18.00 – 19.00 Uhr

19.00 – 20.30 Uhr

Seniorentanz

Seniorentang

Lateinpaare

Standard-und Lateintänze für Paare

Solo-Tanz in der Gruppe

Lateintraining

Karin+Rolf Wesseln

Karin+Rolf Wesseln

Petra Matschullat

Dienstag 20.00 – 21.30 Uhr

18:30 – 20:00 Uhr

Tanzkreis 3

Tanzkreis 4

Standard-und Lateintänze

Standard-und Lateintänze

Wolfgang Müller

Martina Becker

Mittwoch im monatlichen Wechsel:

19.00 – 20.30 Uhr

20.30 – 21.00 Uhr

einmal monatlich: 

19.30 – 21.00 Uhr

Turnierpaare

Turnierpaare

Turnierpaare

Standardtraining D-, C-, B-Paare

Standardtraining B+, A-, S-Paare

Competitiontraining für alle Turnierpaare

Claus Salberg

Claus Salberg

Claus Salberg

Donnerstag 16.30 – 17.15 Uhr

17.15 – 18.15 Uhr

17.30 – 19.00 Uhr

19.45 – 21.15 Uhr

Kinder: 4- 6 Jahre

Kinder: ab 6 Jahren

Kinder: ab 8 Jahren

Breitensportgruppe

Tänzerische Früherziehung

Hip-Dance

Hip-Hop

Standardtraining

Steffi Schwadorf

Steffi Schwadorf

Anschaliena Chaidee

Katia Convents

Freitag 17.30 – 19.00 Uhr

19.00 – 20.30 Uhr

20.30 – 22.00 Uhr

BSW-Nachwuchsgruppe

Tanzkreis 1

Tanzkreis 2

Standard-und Lateintänze

Standard-und Lateintänze

Standard-und Lateintänze

Michael Esser

Michael Esser

Michael Esser

Unter der Leitung unserer erfahrenen Trainer Claus Salberg (Turniertraining Standard Klasse D bis S), Petra Matschullat-Horn (Latein), Michael Esser (Tanzkreis Anfänger und Fortgeschrittene + Breitensportnachwuchs), Katia Convents (Breitensporttraining Standard), Wolfgang Müller (Tanzkreis) und Martina Becker (Tanzkreis) erwerben Sie beim Gruppentraining die erforderlichen Grundlagen, lernen Figuren und Folgen der Standard- und Lateintänze mit der dazugehörenden Technik. Der Trainingsinhalt richtet sich dabei nach den Interessen sowie dem Level der Teilnehmer. Unsere Gruppen tanzen sportlich und dynamisch und bereiten sich so entweder auf die eigene Karriere im Turnierlager vor oder trainieren unter anderem für die Teilnahme an Mannschafts- Breitensport-Wettbewerben zusammen mit den Paaren unserer Breitensportgruppe.

Ein Schwerpunkt des Gruppentrainings ist das Erlernen einer „sauberen“ Technik als Grundlage für erfolgreiches Tanzen. Die sichere Beherrschung der Figuren unterstützt Sie bei der Umsetzung der Musik in Bewegung. Beides zusammen fördert dabei den Spaß am Tanzen. Eine Anmeldung zum Gruppentraining ist nicht erforderlich. Am besten Sie schauen zu den genannten Zeiten bei uns vorbei und machen einfach mal mit.

Standardtraining für Turnierpaare

Immer mittwochs getrennt für D-, C- und B-Paare und für B+-, A-und S-Paare unter der Leitung unseres Clubtrainers Claus Salberg. Die Trainingseinheiten finden im monatlichen Wechsel von 19:00 bis 20:30 Uhr und 20:30 bis 22:00 Uhr statt. Wenn Sie nur zum frühen oder späten Termin kommen können, sprechen Sie bitte mit dem Trainer.

Lateintraining für Turnierpaare

Immer montags von 19:00 bis 20:30 Uhr unter der Leitung von Petra Matschullat-Horn.

Competitiontraining für Turnierpaare

Unter der Leitung von unserem Clubtrainer Claus Salberg, einmal monatlich, mittwochs von 19:30 bis 21:00 Uhr (Teilnahme auch für Fremdpaare möglich, Preis 15 €)

Breitensport-Training

Breitensportgruppe: Standard mit Katia Convents immer donnerstags 19:45 bis 21:15 Uhr

BSW-Nachwuchs: unter der Leitung von Michael Esser freitags 17:30 bis 19:00 Uhr

Tanzkreise

Tanzkreise unter der Leitung von Michael Esser:

Tanzkreis 1: freitags von 19:00 bis 20:30 Uhr
Tanzkreis 2: freitags von 20:30 bis 22:00 Uhr

Tanzkreis unter der Leitung von Wolfgang Müller:

Tanzkreis 3: dienstags von 20:00 bis 21:30 Uhr

Tanzkreis unter der Leitung von Martina Becker:

Tanzkreis 4: dienstags von 18:30 bis 20:00 Uhr

In unseren Tanzkreisen treffen sich an den o.g. Tagen alle Paare, die Spaß am Tanzen sowie Geselligkeit haben und gleichzeitig in einer Gruppe etwas für ihre körperliche Fitness tun möchten. Unter der fachlichen Anleitung unserer Trainer wird das bereits erworbene tänzerische Können der Paare ausgebaut und verbessert. Eine Anmeldung hierzu ist nicht erforderlich. Schauen Sie doch mal bei uns vorbei, unterhalten und informieren sich mit unserer Trainern bzw. unserer Trainerin und vor allem machen Sie einfach mit – Tanzen macht Spaß!

Seniorentanz

„Bewegung ist Leben – Fit im Alter“ lautet die Devise unseres Tanzkreises für Ältere – und um Tanzen zu lernen, ist man nie zu alt!

Beim Tanzen werden viele Muskeln bewegt – das trägt zu einer verbesserten Körperhaltung und einer stabileren Wirbelsäule bei und beugt ausserdem Osteoporose vor. Und natürlich muss man sich die Schrittfolgen merken; das Gehirn arbeitet mit! Das macht nicht nur Spaß, das hält auch gesund.

Montags in der Zeit von 17:00 – 18:00 Uhr können Sie als Seniorenpaar mit gleichaltrigen Paaren alte Tanzkenntnisse auffrischen. Oder treffen Sie von 18:00 – 19:00 Uhr  in lockerer Atmosphäre den Seniorentanzkreis für Singles. Mit unserem Trainer-Ehepaar Karin und Rolf Wesseln blieben Sie auf jeden Fall mit viel Spaß und Freude „fit“. In dieser geselligen Gemeinschaft freuen sich alle über gelungene Tanzschritte – dabei sind viele Schrittkombinationen darauf ausgerichtet, dass sie in der Gruppe zusammen getanzt werden – so brauchen Sie nicht unbedingt einen Tanzpartner. Übrigens braucht man auch als älterer Mensch keine Angst zu haben, bereits „zu alt“ zu sein, um das Tanzen neu erlernen zu können. Laut Experten gibt es keine Hinweise darauf, dass ältere Menschen Schrittfolgen langsamer lernen als junge.

Eine Anmeldung hierzu ist nicht erforderlich. Schauen Sie doch einfach montags ab 17:00 Uhr oder ab 18:00 Uhr bei uns vorbei!

Kindertanz

Tanzen stärkt das Selbstbewußtsein Ihres Kindes, entwickelt das Körper- und Rhythmusgefühl, fördert die Kreativität und den Gemeinschaftssinn! Ziel beim Kindertanzen sind Spaß und Freude an Musik und Bewegung.

Mit spielerischen und sinnvollen Tänzen fördern unsere Trainerinnen Steffi Schwadorf  und Anschaliena Chaidee die Kreativität Ihres Kindes.

Durch Tanzen wird die Feinmotorik sensibilisiert und es werden Musikalität und Kreativität entwickelt. Das macht nicht nur Spaß, sondern ist auch durch Rhythmusübungen, Bewegungs- und Reaktionsspiele, Gleichgewichtstraining und Schulung des Körperbewußtseins wertvoll für die kindliche Entwicklung. Vor allem werden automatisch Haltungsschäden vorgebeugt. Die Tanz-Kinder lernen so gerade zu stehen und sich gesund zu bewegen. Trainerin ist Steffi Schwadorf.

Beim Hip-Hop für Kinder ab 8 Jahren werden die Grundschritte und Techniken von Hip-Hop zu aktuellen Charts erlernt. Trainerin ist Anschaliena Chaidee

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Schauen Sie mit Ihren Kindern donnerstags ab 16:30 Uhr beim TSC Mondial vorbei – wir freuen uns auf jungen Nachwuchs!

Tanzen für Kinder 4 – 6 Jahre: donnerstags von 16:30 bis 17:15 Uhr

Hip-Dance für Kinder ab 6 Jahren: donnerstags von 17:15 bis 18:15 Uhr

Hip-Hop für Kinder ab 8 Jahren: donnerstags 17:30 bis 19:00 Uhr