Willkommen beim TSC-Mondial e.V. Köln

 

Aktuelle Informationen & Mitteilungen

In dieser Rubrik liefern wir Ihnen aktuelle Informationen rund um den TSC Mondial e.V. Köln, sowie aus dem Tanzsport allgemein.

Bitte beachten: die Hip Hop-Gruppe mit Anschaliena Chaidee findet ab dem 31.08. nicht mehr samstags statt, sondern donnerstags in der Zeit von 17:30-19:00 Uhr (Saal 1).

17.09.2017: Equality Herbstturnier

Von Eva Wortmann erneut liebevoll organisiert, war unser Vereinsheim an diesem Wochenende Mittelpunkt für Paare aus ganz Deutschland, die am Equality Herbstturnier für Frauen – und Männertanzpaare teilnehmen wollten. Rund 25 Paare fanden den Weg in unsere Räumlichkeiten und zeigten Ihr Können. Besonders erfreulich, dass auch dieses Jahr wieder ein Breitensportturnier zustande kam, welches Turnierunerfahrenen Paaren die Möglichkeit bot, in das Turniergeschehen „hineinzuschnuppern“.
 
Von Einsteigern bis Spitzentanzpaaren war an diesem Tag alles vertreten; so dass den Zuschauern ein bunter Blumenstrauß an Leistungen geboten wurde. Die Stimmung war entsprechend hervorragend.
 
Im anschließenden offenen Standard-Turnier wurde in einer Sichtungsrunde die Einteilung aller Paare in die Klassen C / B / A von den Wertungsrichtern vorgenommen. In der C-Klasse konnten sich das Mondialer Paar Alexandra Reuter und ihre Tanzpartnerin Martina Heise durchsetzen und wurden 2. Auch das weitere Mondial – Paar, Angela Pikarski und Miriam Meister konnten ihre zuletzt tollen Leistungen bestätigen und erreichten einen 2. Platz in der hochkarätig besetzten A-Klasse. 
 
Nicht minder erfolgreich waren unsere Paare in der Lateinsektion. Hier konnten Martina und Alexandra einen schönen 4. Platz in der C-Klasse erzielen während Angela und Miriam in der abschließenden A-Klasse erneut ein Treppchenplatz ertanzten und Zweite wurden.
 
Wir möchten uns an dieser Stelle besonders bei Eva Wortmann bedanken, die dieses Turnier, unterstützt von vielen Helferlein, ermöglichte.
 
 
(Fotos folgen)

16.09.2017: Erfolgreicher NRW Pokal für Claudia & Thomas Conrads

Gerade erst 2 Tage aus dem Urlaub im Stubaital zurück, wo sie die Berge erklommen haben, machten sich Claudia & Thomas Conrads auf den Weg nach Leverkusen zum NRW-Pokal.

Ganz so rund wollte es zu Anfang nicht laufen. Nach einer durchwachsenen Vorrunde hatten sie sich jedoch an die Fläche gewöhnt. Sie erreichten das Finale. Hier lief es deutlich besser und ihre Leistung wurde schlußendlich mit dem 3. Platz von 10 Startern belohnt. Ausgestattet mit einer DVD der TSG Leverkusen sowie einer schönen Medaille des TNW traten sie schließlich den Heimweg an.
 
"Wir sind happy!" so Claudia am Ende. Und wenn ihr happy seid, sind wir es schon lange. Herzlichen Glückwunsch!
 
Nachtrag:
 
Auch der 2. Tag des NRW Pokals verlief für die Beiden gut. Waren sie nun an die Fläche gewöhnt, gelang es ihnen erneut in das Finale vorzustoßen. Sie wurden 4. von 10 Startpaaren.
 
 

10.09.2017: Landesmeisterschaft Sen III S Standard

36 Paare waren der Einladung des Saltatio Bergheim gefolgt, der in diesem Jahr die Ausrichtung der Landesmeisterschaft der Senioren III in den Standardtänzen durchführte. Mit am Start waren auch drei Mondialer Paare: Alexander & Barbara Valko, Elmar Selbach & Martina Becker sowie Anne & Klaus Bläser.
 
 
 

Weiterlesen

04.09.2017: Christa Fenn - Grande Dame des deutschen Tanzsportes

Am 03.09. war Christa Fenn Gast des TSC Mondial. Anhand einer kurzen Folge im Slowfox führte sie eindrucksvoll die zahlreich anwesenden Turnierpaare in das Thema "Gewichtsverlangerung auf Ballen/Ferse" ein.

Nach zwei viel zu schnell vergangenen Stunden wurde Christa Fenn mit herzlichen Applaus verabschiedet und man war sich einig, wieder einmal viel Neues erfahren zu haben. Herzlichen Dank für diese neuen Eindrücke!

27.08.2017: Erfolgreicher Standard Workshop

16 Paare fanden sich dieses Wochenende im TSC Mondial ein, um dem Standard Workshop von Pavel und Dasa Minarik beizuwohnen, welcher unter dem Motto "Paar Connection" stand.

Pavel und Dasa, mehrfache Slowakische Meister (Standard und Latein) und CSSR-Meister (Standard), waren Finalisten in vielen internationalen Turnieren u. a. Platz 6 bei der Mitteleuropameisterschaft 1988 in Kassel, Semifinalisten bei mehreren World Cup’s und zweifache Semifinalisten bei den Profi-Weltmeisterschaften Kür-Standard. 

Bei schönstem Sonnenschein gelang es den Beiden, allen Paaren neue Impulse zu geben. Eine gelungene Veranstaltung!

1-5 von 327
nächste Seite >>