Am vergangenen Samstag durften wir gleich drei Landesmeisterschaften ausrichten. Der Tanzsportverband Nordrhein-Westfalen hatte die Meisterschaften der Hauptgruppe B- und A-Latein, wie auch der Masters IV S-Standard an uns vergeben. Der Turniertag begann mit 16 Paaren der B-Latein. Bereits zur Vorrunde war kaum mehr ein freier Platz mehr zu bekommen. Entsprechend gut war die Stimmung. Die Zuschauer feuerten die Paare lautstark an. In die Lateinturniere wurden die Masters geschachtelt. Hier gingen 28 Paare aus ganz NRW an den Start. Auch die Masters IV profitierten von der gro├čen Zuschauerzahl und zeigten beachtliche Leistungen, befl├╝gelt durch die tolle Stimmung. Im Anschluss die B, folgte, weiterhin geschachtelt mit den Standardpaaren, die Hauptgruppe A-Latein mit 19 Paaren. Die Stimmung erreichte zu den beiden Finalrunden ihren H├Âhepunkt. Wir gratulieren den neuen Landesmeistern ganz herzlich:

Hauptgruppe B-Latein: Thibaud Sutter / Katharina Heinemann, T.T.C. Rot-Wei├č-Silber Bochum

Hauptgruppe A-Latein: Elmir Kakhramanov / Melaniya Lenkevich, TSZ Diamant D├╝sseldorf

Masters IV S-Standard: Alexander Beaumont / Anne-Gabriele Beaumont, TSK Sankt Augustin

Die kompletten Ergebnisse gibt es hier: Ergebnisse

Fotos der Meisterschaften sind auch bereits online: Fotos.

Und auch der TNW hat bereits ├╝ber die Landesmeisterschaften berichtet: TNW

Unser Dank geht an den TNW, der uns das Vertrauen geschenkt hat, diese Landesmeisterschaften ausrichten zu d├╝rfen, an die Wertungsrichter, die konzentriert mit wenig Pausen die Paare gewertet haben, die vielen Zuschauer und Fans, die f├╝r eine unglaubliche Stimmung gesorgt haben, den unerm├╝dlichen Helfern und selbstverst├Ąndlich auch an die Paare, die mit fantastischen Leistungen alle begeistert haben. Wir freuen uns auf ein n├Ąchstes Mal.