Und noch mehr Erfolge

Die Meldungen unserer Paare über gute Ergebnisse am letzten Wochenende reißen nicht ab:

Rainer Heisel und Astrid Plieschnegger tanzten am Sonntag beim „The Dancetime Cup 2019“ ein Turnier in der Senioren III A-Standard im belgischen Rekem-Lanaken. Die Vorrunde meisterten sie mit Bravour und zogen als drittbestes Paar, ohne Redance, direkt in das Finale ein. In der Endrunde konnten sie sich noch steigern und schlossen das Turnier mit dem zweiten Platz ab.
Wir gratulieren auch hier ganz herzlich zu dem tollen Erfolg.

Auch unsere Breitensportler waren am Wochenende auf Tour. Leider konnte der TSC Mondial krankheitsbedingt nicht wie üblich seine komplette, starke BSW-Mannschaft aufbieten, daher wurden Helmut und Waltraud Luchtenberg sowie Bernd Weisshaar und Uta Elbracht der Mannschaft aus Langenfeld zugelost. Trotz der guten Einzelergebnisse unserer beiden Paare reichte es letztendlich „nur“ für den 4. Platz. Wir gratulieren ganz herzlich und hoffen bei den nächsten BSW-Turnieren wieder in voller Mannschaftsstärke antreten zu können.

2019-03-26T15:33:08+00:00