Erfolgreiche Teilnahme am NRW Pokal in Essen 2019

Am Samstag, den 16.03.2019, nahmen Andreas Mihatsch und Nadine Wall erfolgreich an 4 Turnieren des NRW Pokals in Essen teil. Ursprünglich geplant waren die Turniere in der HGR D und HGR II D Standard. In Ihrem ersten Turnier des Tages ertanzten Sie sich direkt den 1. Platz von 9. Auch das HGR II D Turnier gewannen Sie und setzen sich somit gegen 9 weitere Paare durch. Durch die Siege wurde das hoch motivierte Paar deshalb gleich zum Mittanzen in den C – Klassen verpflichtet. Zunächst etwas überwältigt von der Ehre belegten die Beiden in der HGR C Standard den 8. Platz von 12. Damit ließen Sie gleich 4 C – Paare hinter sich. Angespornt von einem solchen Ergebnis gaben Andreas und Nadine in Ihrem 4. Turnier des Tages noch einmal alles und schafften den Sprung ins Finale! Das Turnier der HGR II C Standard verließen sie dann mit einem souveränen 4. Platz von 10. Mit einem Stapel an Urkunden und gleich zwei Pokalen wurden die Beiden dann müde aber glücklich zuhause in Empfang genommen. Ein herzliches Dankeschön und Lob richten sie an ihre Trainer Michael Esser und Claus Salberg. „Dank der gezielten Kritik, dem Humor der Trainer und viel Geduld haben wir diese Ergebnisse erst erzielen können. Aber jetzt nicht größenwahnsinnig werden, es gibt noch viel Luft nach oben.“, so der Wortlaut des Paares. Wir sind sehr stolz auf die Leistung unseres jüngsten Standardpaares und wünschen für die kommenden Turniere viel Erfolg!

2019-03-26T15:30:25+00:00