Siegreiches „Reinigungsballet“ im Clubheim

Nachdem das TSC Mondial „Reinigungsballet“ im letzten Jahr sehr erfolgreich war, konnten wir auch dieses Jahr wieder eine komplette Mannschaft mit 10 Personen aufstellen.

Bewaffnet mit Sauger, Schrubber, Putzlappen, Mob, Leiter, Teleskopbesen und Putzmaschine fing das „Ballett“ um 10 Uhr mit der Aufführung an. Es wurde alles gereinigt was es nötig hatte; es wurde überall gleichzeitig gesaugt, gewischt, geschrubbt: das Parkett, die Fensterbänke, die Lautsprecher,sowie die Türrahmen ebenso wie die Türblätter. In der Zwischenrunde waren die Tische und Stühle, die Küche, die Kühlschränke und die Spiegel dran. Das grandiose Finale brachte schließlich die Trennwand wieder auf „Vordermann“und Helmut Haas polierte sogar unsere Siegertreppchen.Gegen 13:30 Uhr war das „Ballet“ dann beendet.

Unser schönes Clubheim blitzt und blinkt jetzt wieder. Vielen, vielen Dank an Annette Bein, Traude und Eberhard Barthel, Helmut Haas und Yukiko Kimura-Haas, Janusz und JoannaMoron, Gudrun Standt sowie Dieter und Barbara Hübinger.

2019-08-12T10:20:31+00:00