28.10.2018: Equality Turnier

Aus ganz Deutschland und sogar aus Dänemark waren am letzten Oktober Wochenende Paare zum Equality Turnier zum TSC Mondial gereist, um ihr Können zu beweisen. So bunt die Clubräume geschmückt waren, so bunt zeigten sich die unterschiedlichen Leistungsklassen. Der Turniertag wurde professionell von Yvonne Ramacher geleitet. Nicht fehlen durfte Yvonne’s „Running Gag“ (seit 2016) in der Präsentationsrunde A Latein: „Wir tanzen den Paso Doble bis zum – wie wir in Fachkreisen sagen – ‚second Krawummm‘“. Bedauerlich nur, dass die speziell ausgeschriebenen Breitensport-Turnieren in diesem Jahr leider nicht zustande kamen. Am Ende waren sich allerdings alle einig: Köln und der TSC Mondial sind eine Reise wert.

2018-11-04T19:11:24+00:00